Die Computer AG am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Köln




Die AG

In der Computer AG werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedenste Themen der Informatik, IT-Sicherheit und Programmierung näher gebracht. Diese Themen betreffen viele unserer Lebensbereiche. Vertiefte Kenntnisse darin werden zunehmend wichtiger für einen kritisch-konstruktiven Umgang mit der Computertechnik, die uns im Kleinen wie im Großen umgibt; sie verbessern Jobchancen sowie -möglichkeiten. Neben dem Aufbau eines Computers wird in der AG auch fortgeschrittenes Coding mit modernen Computersprachen wie Python behandelt. Das Wissen wird nicht nur in theoretischen Einheiten vermittelt, sondern es findet auch viel praktisches Ausprobieren am Computer statt. Die AG darf dabei nicht mit normalem Unterricht verglichen werden. Auch eigene kleine Projekte können hier durchgeführt und begleitet sowie unterstützt werden. Die Teilnehmenden lernen schnell und sind durch die Lernerfolge hochmotiviert. Jede und jeder ist dabei eingeladen, ohne jegliche Vorkenntnisse teilzunehmen.




Aktuelles

Die AG plant im Schuljahr 2020/2021 ein kurze Einführung in das Betriebssystem Linux zu geben und im Anschluss mit Python zu programmieren. Danach stehen die Themen ethisches Hacken, Mechatronik und Spieleprogrammierung zur Auswahl. Dabei wird den SchülerInnen quelloffene Entwicklung dargelegt, und sie lernen, selbstständig Programme zu schreiben. Durch die direkte Sichtbarkeit des Produkts werden die Lernenden motiviert und lernen Programmieren mit viel Spaß!




Termine

Die Computer AG findet mittwochs und freitags in der 7. Stunde von 13:30 bis 14:30 Uhr in H407 statt.




Über uns

Die AG wurde 2018 von Willy Mroczowski ins Leben gerufen, der nach seinem Abitur 2019 die Schule verließ und damit die AG weiter an Aleksi (9c), Bazon (9c) und Linus (9c) gab, die diese bis dato leiten. Herr Schuster betreut die AG.




Kontakt

Wir sind gerne unter folgender Email-Adresse zu erreichen: kontakt@fwg-cag.de.